experiences and thoughts

Lidl-DSL

So, mein Vertrag mit 1&1 ist ausgelaufen. Diesmal wollte ich einen billigen Tarif mit kurzer Mindestvertragslaufzeit. Es hat mich sehr viel Zeit gekostet einen solchen Tarif zu finden.

Dann bin ich auf Lidl-DSL gestoßen. Da hat man nur 1 Monat Mindestvertragslaufzeit, zahlt ab 2 MBit einmalig nur 19,90 Euro für den WLAN Router (Targa WR 500 VoIP) und monatlich rund 26 Euro. Leider ist Chemnitz nicht bei den City-Flat-Städten dabei, sonst würde man noch weniger zahlen.

Die Umstellung von 6MBit auf 2MBit ist schon etwas komisch. Dachte nicht, dass ich es so merken würde. Besonders wenn man 2 parallele Downloads hat und neben bei noch surfen will. Aber was solls…

Bisher habe ich nur gute Erfahrungen mit Lidl-DSL gemacht. Bis auf einen Ausrutscher am Anfang, bei dem wohl der Name völlig falsch an der Hotline verstanden wurde. Anstatt Madeleine haben sie wohl Martin Leine verstanden und wir haben uns gewundert, woher dieser Name nur kommt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s